Unser Institut arbeitet eng zusammen mit dem Arbeitskreis Legasthenie